Service hat einen Namen

Die CWS-boco Gruppe und Initial sind nun offiziell ein Team und bieten Ihnen effiziente und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen für Ihre Berufsbekleidung, Waschraumhygiene, Schmutzfangmatten und Reinraumbekleidung im Mietservice.

Start

All in One: Ganzheitliche Hygienelösungen zum Festpreis

28/05/2009

Köln, 28.05.2009 - Hygiene und ein ansprechendes Ambiente in Toilettenkabinenund Waschräumen ist für immer mehr Unternehmen ein wichtiges Thema.Schließlich sollen sich Gäste, Besucher, Geschäftspartner und Mitarbeiter rundum
wohlfühlen.

Mit „All in One“ bietet das Kölner Unternehmen Initial Waschraumservice GmbHerstmalig ein Komplettpaket für Waschraumhygiene an. Eine individuelle,
ganzheitliche Lösung für Unternehmen jeder Größe und Branche, um Waschräume mit modernen und funktionalen Spendersystemen und der erforderlichen Nachfüllware auszustatten. Und das zum Festpreis.

Servicekonzept

Die Grundidee zur Entwicklung dieses Konzepts ist so simpel wie einfach: Mehr
Kundenservice durch ein Komplettangebot. Gemeinsam mit dem Kunden wird eine individuelle Waschraumtypologie erarbeitet. Das ist die Basis für ein Angebot, das die Kalkulation aller Kosten für ein Jahr beinhalten. Von der Angebotserstellung über die Montage, Wartung bis hin zur regelmäßigen Lieferung der erforderlichen Nachfüllware erhält der Kunde ein Full-Service-Paket – aus einer Hand. Flächendeckend stellen professionelle Serviceteams vor Ort sicher, dass Kundenwünsche schnell und effizient umgesetzt werden.

Individuelle Bedarfsermittlung

Herzstück des neuen „All in One“ Servicepakets ist die individuelle Bedarfsermittlung gemeinsam mit dem Kunden vor Ort. Ermittelt werden neben der erforderlichen Dienstleistung auch die passenden Spendersysteme – vom WC-Sitzreiniger bis zum Stoffhandtuchrollenspender - und die Jahresmenge der benötigten Nachfüllwaren wie z.B. Toilettenpapier oder Seife. Und das unabhängig von der Anzahl der Waschräume und der Anzahl der Besucher oder Mitarbeiter. Vorteile für den Kunden: Leichte Erreichbarkeit des Ansprechpartners, regelmäßiger Kontakt, optimale Planbarkeit aufgrund langfristiger Kostensicherheit, aufeinander abgestimmte Systeme, einheitliches Design, verlässliche Qualität durch regelmäßige Wartung und Dienstleistung und versandkostenfreie Lieferung.

Waschraumanalyse

„All in One“ basiert neben der Produktvielfalt in erster Linie auf einer speziellen
Waschraumtypologie. Hierbei werden mit Hilfe einer Matrix die grundlegenden
Parameter, wie die Ausstattungskategorie und Nutzungsfrequenz im Rahmen einer individuellen Analyse definiert und anschließend in Korrelation zueinander gesetzt. Darüber hinaus werden weitere Aspekte wie z. B. Anzahl und Art der Waschräume und Kabinen, bauliche Besonderheiten, Besucherfrequenzen, Anzahl weiblicher und männlicher Nutzer, bereits vorhandene Systemspender sowie individuelle Hygieneanforderungen mit einbezogen. Anhand dieser Analyse kann nicht nur der genaue Bedarf an benötigten Hygieneartikeln ermittelt werden, sondern der Kunde wird zudem kompetent rund um Fragen zu Design, Funktionalität und Ambiente beraten.

Flexibilität

Das Dienstleistungskonzept ist individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Kompetente Serviceberater kümmern sich flächendeckend um alle Kundenwünsche vor Ort. Sollten sich im Laufe des Jahres die Voraussetzungen ändern, z. B. durch die Erweiterung eines Betriebs, reicht ein kurzes Telefonat mit dem zuständigen Ansprechpartner und die Parameter werden den neuen Gegebenheiten schnell und unkompliziert angepasst.

Download: Initial Pressetext All in One.pdf

Download: Initial All in One Metal-Look

Download: Initial All in One Elite

Ihr Kontakt zu Initial

  • 0800 165 66 35
  • (gebührenfrei)


Pressekontakt

Astrid Wozniak
Leitung Kommunikation


Tel: 0221 79103-132
Fax: 0221 79103-103
Email: Astrid Wozniak