Service hat einen Namen

Initial bietet Ihnen effiziente und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen für Ihre Berufsbekleidung, Waschraumhygiene, Schmutzfangmatten und Reinraumbekleidung im Mietservice.

Start

Das 1 x 1 der Handhygiene

19/08/2009

Hände verbreiten Viren. Richtiges Händewaschen schützt

Köln, 19.08.2009 - Laut der World Health Organization (WHO) werden bis zu 80 % aller Infektionskrankheiten nachweislich über die Hände übertragen. Regelmäßiges, gründliches Händewaschen mit warmem Wasser und Seife verringert das Infektionsrisiko deutlich. Das Robert-Koch Institut veröffentlicht in seinem Folder „Selbstverteidigung gegen Viren“, sieben Hygienetipps zur gezielten Abwehr von Viren (www.wir-gegen-viren.de)  Das Händewaschen und anschließende Fernhalten der Hände vom Gesicht steht an erster Stelle der empfohlenen Präventivmaßnahmen.

Wann sollte man sich die Hände waschen:

  •   vor dem Essen oder der Zubereitung von Essen

  •   vor und nach dem Krankenbesuch

  •   nach dem Toilettengang

  •   nach dem Niesen oder Husten

  •   nach dem Kontakt mit Tieren

  •   nach dem Wechseln von Windeln

  •   nach Freizeitaktivitäten im Freien

  •   immer, wenn Ihre Hände schmutzig sind

Bei allen Fragen rund um Produkte und Serviceleistungen zum Thema Handhygiene, sowie bei der optimalen Ausstattung von öffentlichen bzw. gewerblichen Waschräumenberaten Sie gerne unsere Initial Hygienexperten:
Initial Waschraumservice GmbH
Kostenlose Beratungshotline: 0800 77 33 300

Download: Infoblatt - So waschen Sie ihre Hände richtig

Download: Folder - Handhygiene - Blatt für Blatt

Download: Folder - Produkte im Überblick

Download: Pressetext - Das 1 x 1 der Handhygiene

Ihr Kontakt zu Initial

  • 0800 165 66 35
  • (gebührenfrei)


Pressekontakt

Astrid Wozniak
Leitung Kommunikation


Tel: 0221 79103-132
Fax: 0221 79103-103
Email: Astrid Wozniak